OpenShot Video Editor

2.4.4

OpenShot Video Editor ist ein leistungsfähiger Open-Source-Videoeditor für PC, der einfach zu bedienen ist und mit dem Sie Filme erstellen können

8/10 (23 Stimmen)

Wenn Sie einen leistungsfähigen Video-Editor in die Hände bekommen möchten, der Ihnen eine Vielzahl von Optionen und Funktionen bietet, mit denen Sie Ihrer Kreativität bei der Bildverbesserung freien Lauf lassen können, können Sie auf den OpenShot Video Editor zurückgreifen, der ebenfalls eine Open-Source-Version ist, so dass Sie ihn kostenlos herunterladen und verwenden können.

Ein einfach zu bedienender und kostenloser Video-Editor

Dieser Videoeditor für Windows bietet uns verschiedene Werkzeuge, mit denen wir alle möglichen Filme mit Untertiteln, Übergängen und Effekten erstellen können. Das Endergebnis können wir in verschiedene Formate wie DVD, YouTube, Xbox oder Vimeo exportieren.

Dies sind die Hauptmerkmale dieses Programms:

  • Hinzufügen von Audio-, Video- oder statischen Bildern durch Ziehen und Ablegen auf der Bearbeitungsleiste.
  • Fügen Sie so viele Ebenen hinzu, wie Sie dank der unbegrenzten Spuren benötigen.
  • Beschriften Sie Ihre Videos mit dem Editor.
  • Beschneiden und teilen Sie jedes Video.
  • Wenden Sie alle Arten von Videoeffekten an.
  • Erstellen Sie 3D-Animationen für Titel und Effekte wie Schnee, optische Reflexionen oder schwebende Texte.
  • Betrachten Sie die Wellenform der Audiodateien.
  • Erzeugen Sie Zeit- und Zeitlupeneffekte.

Und das alles in über 70 verschiedenen Sprachen und mit Hilfe einer sehr einfachen Benutzeroberfläche.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Windows 7.
Katrin Volkmann
Katrin Volkmann
OpenShot Studios
Dieses Jahr
06/08/20
341 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet